Rechtsgebiete

Baurecht (privat)

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Dieses Sprichwort passt gut auf die Baubranche, denn alleine schon die Vielzahl an Beteiligten birgt Konfliktpotenzial. Deshalb regelt das private Baurecht die Beziehungen zwischen Bauherr, Bauunternehmer oder Bauträger beziehungsweise allen in das Projekt involvierten Personen wie Architekt, Fachplaner, Ingenieur und so weiter. Durch die Vertretung unterschiedlicher Parteien verfügt Rechtsanwältin Diana Hopt-Bley über umfangreiches Wissen und kennt die verschiedenen Facetten auf dem Bau.

Spezialisten für privates Baurecht

Als Spezialisten für privates Baurecht berät unsere Kanzlei sowohl Bauherren als auch Bauunternehmer zu Fragen im Bauvertragsrecht. Wir begleiten Ihr Bauvorhaben in rechtlicher Hinsicht und vertreten Ihre Interessen, wenn mal etwas schief läuft – ganz gleich ob Sie selbst bauen, von einem Generalunternehmer bauen lassen oder eine Wohnung kaufen (Bauträgervertrag). Bei Forderungen und Streitfällen aufgrund von Mängeln, Werklohn, VOB oder HOAI können Sie jederzeit auf uns bauen.

Wenn Sie als Architekt oder Ingenieur Probleme vermeiden möchten, nehmen Sie rechtzeitig unsere rechtliche Unterstützung in Anspruch. So können Sie Haftungsfälle umgehen und Ihre Vergütungsansprüche mit unserer Hilfe durchsetzen. Viele baurechtliche Konflikte lassen sich auch ohne Gerichtsverfahren zu Ihren Gunsten klären.